Informationssystem Gefahrenabwehr NRW Informationssystem Gefahrenabwehr NRW © IT.NRW im Auftrag des IM NRW
Browsereinstellungen

Es ist erforderlich, im Internet Explorer unter dem Menüpunkt Extras, Internetoptionen, Registerkarte "Sicherheit", die Seiten
https://lv.kommunen.nrw.testa-de.net oder für die Version im Internet https://www.ig.nrw.de als vertrauenswürdige Sites hinzuzufügen.

Für die Benutzung des Systems in der Leitstelle ist es zusätzlich erforderlich auf der Registerkarte "Datenschutz", Schaltfläche Sites, die Domain nrw.de einzutragen.

Der Zugriff auf die Anwendung darf nicht über einen zwischengeschalteten Proxy erfolgen, da ansonsten die Darstellung der Seiten nicht aktualisiert werden kann, weil sie durch einen Proxy zwischengespeichert werden könnten.

Ein Proxy kann mittels Einstellungen des Internet-Explorers umgangen werden: Menüpunkt Extras, Internetoptionen, Registerkarte "Verbindungen".

Für die Nutzung der Version im Landesverwaltungsnetz klicken Sie dort unten bei dem Punkt "LAN-Einstellungen" auf die Schaltfläche "Einstellungen..." und auf der darauf folgenden Seite auf "Erweitert..." und tragen dann unter Ausnahmen (Für Adressen, die wie folgt beginnen, keinen Proxyserver verwenden:) an das Ende der Liste ein: ;lv.kommunen.nrw.testa-de.net

Ferner ist folgende Einstellung empfehlenswert:

  1. Wählen Sie im Menü Extras den Eintrag Internetoptionen aus.
  2. Klicken Sie im Bereich temporäre Internetdateien auf den Button Einstellungen... .
  3. Markieren Sie den Wert "Bei jedem Zugriff auf die Seite" und klicken Sie auf OK.